Genderblog.de [Mitarbeit]

Ein Blog zu Geschlechtsthemen im Alltag schwebte mir vor, seit ich von dem ersten weiblichen Ampelmännchen in Zwickau gelesen hatte. Und als Student der Gender Studies bietet sich das ja auch irgendwie an.

Zumal ich bei einigen Leuten im Studiengang das dumpfe Gefühl hatte, dass sie nicht wirklich wissen, was in der “wirklichen” Welt vor sich geht. Heißt für mich: Im Fernsehen. ;)

Zufälligerweise gab es dann tatsächlich schon ein Blog — genderblog.de -, als ich es vorschlagen wollte. Seitdem schreibe ich dort eher un- als regelmäßig den einen oder anderen Beitrag.

Kommentar verfassen